Deine Unterstützung ist in jedem Fall nachhaltig

Jeder TRopfen zählt!
 

Dei­ne ein­ma­li­ge Spen­de oder dei­ne regel­mä­ßi­ge Spen­de als Dau­er­auf­trag

unter­stützt Frau­en und Mäd­chen in Afri­ka dabei, zu wachsen!

 

Dein gespen­de­ter Geld­re­gen ver­wan­delt sich in nach­hal­ti­gen Bil­dungs­re­gen,
der mit­hilft, dass Frau­en in Afri­ka mehr Chan­cen, mehr Gesund­heit, mehr Bil­dung erhalten!

Spendenkonto

ERSTE BANK
IBAN: AT30 2011 1000 0372 5200
BIC: GIBAATWW

Dauerauftrag

Wer­de Regen­trop­fen-Dau­er­spen­de­rIn und rich­te einen Abbu­chungs­auf­trag bei dei­ner Bank ein — mit bereits € 10,- / Monat ver­schenkst dumo­nat­lich das ZYKLUS TOOLBABYKETTE”, mit € 30,-/Monat unter­stützt du die Arbeit jener/s RAIN WORKER, die/der sie am drin­gends­ten braucht !

Online-Spenden

Spen­de sicher mit­tels Paypal

Erlagschein

Nimm mit uns Kon­takt auf, wir sen­den dir einen Erlag­schein zu: +43 / 1 / 720 66 20 spende@aktionregen.at

Mit 10 €  erhält eine Frau oder ein Mäd­chen in Afri­ka das ZYKLUS TOOLBABYKETTE

 

Mit 30 € unter­stützt du eine/n RAIN WORKER  bei der Aufklärungsarbeit -
Schlie­ße  eine RAIN WORKER-Paten­schaft ab und unter­stüt­ze monat­lich die­se wert­vol­le Arbeit!

Mit 50 €  finan­zie­re ein “Akti­on Regen-TEA­CHING TOOL KIT’! Das sind alle Aus­bil­dungs­werk­zeu­ge, die RAIN WORKERS zum Arbei­ten benötigen.

Mit 60 € bil­dest du eine/n neue/n RAIN WORKER aus! Dar­in sind der Aus­bil­dungs­platz für die 1,5‑Jährige Qua­li­fi­zie­rung mit Beglei­tung und Super­vi­si­on enthalten.

Mit 100 € sen­si­bi­li­sierst du ein gan­zes Dorf, da du eine “Ses­si­on”, einen Auf­klä­rungs­work­shop, finanzierst!

 

Seit 2017 erhältst du einen Teil dei­ner Spen­de von der Finanz­ver­wal­tung wie­der zurück.  Gib bei dei­ner Bezahl­me­tho­de bit­te dein Geburts­da­tum und dei­nen voll­stän­di­gen, offi­zi­el­len Namen an — wir erle­di­gen für dich die Finanz­amts­mel­dung! Der Spen­den­rech­ner des Fund­rai­sin­gver­ban­des gibt Aus­kunft wie viel du dank Steu­er­erspar­nis mehr spen­den kannst, ohne dass es dich effek­tiv mehr kostet!
Wo
Migori COUNTY / KENIA

Aktuelles Spendenprojekt

WIR machen
Ein Schutzhaus für Mädchen - Sicherheit vor FGM / weiblicher Genitalverstümmelung!

Paul Moge­re und sei­ne RAIN WORKER-Kol­le­gin­nen Gau­den­tia Sab­bas und Elgah Aoko und Super­vi­so­rin Joan Kha­ma­la geben alles für den Schutz von Mäd­chen vor FGM!
Im Herbst 2021 fin­den wie­der die lebens­be­droh­li­chen, Men­schen- und ver­fas­sungs­recht­lich ver­bo­te­nen,  Initia­ti­ons­ri­tua­le im Coun­ty Migo­ri statt — in den Schul­fe­ri­en­zei­ten im Okto­ber und om Dezem­ber, Paul ret­tet seit Jah­ren so vie­le Mäd­chen wie mög­lich vor den wie­der­keh­ren­den Riten, indem er sie wäh­rend der “Fest­zeit” der Kuria-Clans (Eth­nie in die­sem Gebiet) außer Lan­des in Sicher­heit bringt. Durch die Pan­de­mie sind die Gren­zen jedoch geschlossen.Aktion Regen hat eine ande­re, lang­fris­tig bes­se­re Lösung gefun­den: Ein bestehen­des Schutz­Camp von unse­rer Part­ner-NGO ZINDUKA e.V. wird erwei­tert — MIT DEINER HILFE! Das vor­über­ge­hen­de Camp wird in einer Schu­le ein­ge­rich­tet, die in den Feri­en geschlos­sen ist. Die unter­ge­brach­ten Mäd­chen sind zwi­schen 7 und 16 Jah­re jung und hier in Sicher­heit und sie wer­den rund­um ver­sorgt: mit Unter­kunft, Hygie­ne­ar­ti­kel, Klei­dung bei Bedarf, medi­zi­ni­scher und psy­cho­so­zia­ler Betreu­ung, Freit­zeit­be­schäf­ti­gung und Auf­klä­rungs­bil­dung.
Gleich­zei­tig erhal­ten die Eltern der Mäd­chen Infor­ma­tio­nen und Auf­klä­rung, war­um FGM so gefähr­lich ist und dass eine abso­lu­te Abkehr von die­ser Tra­di­ti­on erfol­gen muss. Die loka­len Behör­den (Jugend­amt und Exe­ku­ti­ve) sor­gen zu jeder Zeit für Sicher­heit. Auch nach Ende der Ritua­le wird zu den Fami­li­en Kon­takt gehal­ten — dadurch ändern die Eltern lang­fris­tig ihre Ein­stel­lung zu FGM, sie las­sen sich zu gesun­den Initia­ti­ons­ri­ten über­zeu­gen und die Mäd­chen blei­ben künf­tig sicher.
Es geht die­ses Jahr um die Sicher­heit von 150 Mäd­chen im Alter zwi­schen 7 und 16 Jah­ren — unse­re Part­ner-NGO ZINDUKA e.V. betreibt das Schutz­Camp bereits seit Jah­ren in klei­ne­rem Aus­maß und war spon­tan von der Erwei­te­rung und Not­hil­fe über­zeugt, und davon, gemein­sam mit Akti­on Regen die per­sön­li­che und fach­li­che Betreu­ung der Mäd­chen anzu­bie­ten! Zwei wei­te­re Part­ner-NGOs för­dern eben­falls das NOT-Pro­jekt: Tukutane.e.V. und AMINA. Wir vier NGOs wer­den wei­ter­hin unse­re Kräf­te und Kom­pe­ten­zen bün­deln und das Safe­Camp auch in den kom­men­den Jah­ren gemein­sam durchführen.

Brin­gen wir die Mäd­chen in Sicher­heit vor FGM — für IMMER!

Wir Brauchen

Das Safe­Camp-Pro­jekt zum Schutz von Mäd­chen kostet:

€ 24.000,-

Siche­rer Trans­fer, Schutz, kom­pe­ten­te Betreu­ung und Ver­sor­gung, Auf­klä­rungs­maß­nah­men für Eltern und deren Nach­be­treu­ung kos­ten pro Mädchen:

€ 150,-

Aktu­el­ler Spendenstand:

€ 19.900,-

Spen­de sicher online mit­tels Paypal

Spen­den­kon­to:
Ers­te Bank
IBANAT30 2011 1000 0372 5200
BICGIBAATWW

Zu einem Anlass spenden - Das eigene Glück teilen

wer "alles" hat, kann viel geben...

Kennst du das? Du siehst in den Nach­rich­ten Ver­tre­ter von Hil­fe­or­ga­ni­sa­tio­nen, die am ande­ren Ende der Welt Gutes tun und denkst: “Das woll­te ich auch immer machen…”.
Oder, ging es dir schon ein­mal so: “Was soll ich mir nur von mei­nen Freun­den zum Geburts­tag wün­schen soll. Ich habe doch alles.…” Hast du die­se Gedan­ken schon ein­mal gedacht: “Schon lan­ge woll­te ich bei dem Lauf mit­ren­nen, doch mir fehlt die Moti­va­ti­on — hät­te ich nur ein sinn­vol­les Ziel…”.
Stehst du viel­leicht bald vor einem ganz beson­de­ren Tag: “Wir sind so glück­lich, dass wir zuein­an­der gefun­den haben — wir bers­ten vor Glück,” und über­legst: “Wol­len wir unser Glück tei­len und mit unse­ren Freun­den Gutes tun!”
Oder, hast du als Unter­neh­me­rIn oder Angestellte/r dich schon ein­mal gefragt, wie du eine erfolg­rei­che Pha­se fei­ern und in “Gutes” ver­wan­deln kannst?

Wir betreu­en dei­ne per­sön­li­che oder beruf­li­che Spen­den­ak­ti­on und gestal­ten sogar eine Web­site dafür!

Aktio­nen sind zu vie­len Anläs­sen mög­lich — lass’ dei­ne Fan­ta­sie spielen:

  • Geburts­tag
  • Hoch­zeit, Papier- / Zucker- / Rosen- / sil­ber­ne / gol­de­ne / …Hoch­zeit
  • Tau­fe
  • Sport­ak­ti­on (10 km mit 10 Freun­den zu je 10,- €)
  • Matu­ra, Spon­si­on, Ausbildungsabschluss,..
  • Aus­zeich­nung
  • Fir­men­ju­bi­lä­um
Ich bin für Dich da!

Kon­tak­tie­re mich mit dei­ner Spen­den­ak­ti­on — Idee,
lass’ uns gemein­sam die Welt für Mäd­chen und Frau­en bes­ser machen!

Ich freu’  mich, dich ken­nen­zu­ler­nen! Nina

Mag. Nina Gruy-Jany
Kom­mu­ni­ka­ti­on & Fundraising

Tel: +43 (0)1 720 66 20 (Mo ‑Fr 9:00 — 13:00) oder Email: spende@aktionregen.at

RAIN WORKER-Patinnenschaft

Ich helfe dir helfen

Um Direkt­hil­fe von Mensch zu Mensch zu leis­ten, wer­de PatIn für eineN RAIN WORKER! Mit nur 30 Euro im Monat kann einE RAIN WORKER wich­ti­ge Auf­klä­rungs­ar­beit für die am meis­ten benach­tei­lig­ten Men­schen ihrer/seiner Hei­mat leis­ten, die eige­ne Com­mu­ni­ty best­mög­lich betreu­en und immer neue Grup­pen auf­su­chen, infor­mie­ren, sensibilisieren.

Gemeinsam haben wir ein Projekt mit Sinn

Wenn du als Insti­tu­ti­on, Grup­pe oder groß­zü­gi­ge Ein­zel­per­son unse­re Auf­klä­rungs­ar­beit auf die­se Art ganz gezielt unter­stützt, för­derst du die Ver­brei­tung von Wis­sen im Bereich repro­duk­ti­ve Gesund­heit, Fami­li­en­pla­nung und HIV/Aids-Prä­ven­ti­on in ganz ent­schei­den­der Weise!

Transparenz und Information

Alle unse­re Spen­de­rIn­nen erhal­ten jähr­lich einen genau­en Bericht über den Fort­gang unse­rer Arbeit und kön­nen die Jah­res- und Finanz­be­rich­te auf der Home­page ein­se­hen. Als Dan­ke­schön sen­den wir all unse­ren Spen­de­rIn­nen unse­re ein bis zwei­mal pro Jahr erschei­nen­de Zeit­schrift initiativ:sein (frü­her: Initia­ti­ve) zu. Über unse­re Social­me­dia-Akti­vi­tä­ten berich­ten wir lau­fend — fol­ge uns!
facebook.com/aktionregen  instagram.com/aktionregen  twitter.com/AktionRegen

Die NEWS erzäh­len eben­falls lau­fend Neues…

Ein monat­li­cher News­let­ter berich­tet regel­mä­ßig über Aktu­el­les und Neu­ig­kei­ten aus dem Feld — Anmel­dung ist jeder­zeit möglich!

Ethischer Ansatz der RAIN WORKER-Patenschaften

Wir über­ge­ben Ihre Hil­fe immer jener/jenem RAIN WORKER oder an jenes RAIN WORKER-TEAM, die/der/das sie für aktu­el­le Pro­jek­te, wie z.B Schul-Work­shops, Frau­en-Grup­pen-Sen­si­bi­li­sie­run­gen… am Drin­gends­ten benö­tigt. Wir bie­ten kei­ne “Kata­log-Aus­wahl-Mög­lich­keit” unse­rer RAIN WORKER an — alle RAIN WORKER arbei­ten gleich hart, kom­pe­tent und kon­ti­nu­ier­lich, Die RAIN WORKERS soll­ten kei­nes­falls nach Aus­se­hen oder Her­kunfts­land bewer­tet bzw. für Unter­stüt­zun­gen begüns­tigt wer­den — die Ver­brei­tung des exis­ten­zi­el­len Wis­sens steht im Vor­der­grund. RAIN WORKERS sind lei­den­schaft­li­che, hoch­enga­gier­te Frau­en udn Män­ner, die dafür bren­nen, Auf­klä­rungs­bil­dung zu ermög­li­chen und einen Gesell­schafts­wan­del her­bei­zu­füh­ren. Wir ken­nen die Ein­satz­plä­ne der RAIN WORKER aller Pro­jek­te  und kön­nen daher ganz gezielt Ihre Mit­tel zum Ein­satz brin­gen. Dan­ke für Ihre wert­freie Unter­stüt­zung der RAIN WORKER!

Testament spenden

Deine Testamentsnennung unterstützt unsere Arbeit

Immer mehr Men­schen möch­ten mit ihrem Tes­ta­ment bzw. ihrem letz­ten Wil­len etwas Gutes tun und wol­len einen Teil ihres Ver­mö­gens an eine kari­ta­ti­ve Orga­ni­sa­ti­on spen­den. Mit der Tes­ta­ments­spen­de kann man eine Orga­ni­sa­ti­on, die sich für gute Zwe­cke ein­setzt, unterstützen.

Mit dei­ner per­sön­li­chen Tes­ta­ment­spen­de hin­ter­lässt du sinn­vol­le För­de­rung. Wohl­tä­ti­ge Orga­ni­sa­tio­nen wie wir sind zwin­gend auf llau­fen­de Spen­den ange­wie­sen, damit wir in jenen Gesell­schafts­be­rei­chen und Gebie­ten hel­fen kön­nen, wo es sonst nie­mand tut. Wenn du dich zu einer Tes­ta­ment­spen­de zu Guns­ten Akti­on Regen ent­schei­dest , kön­nen wir in dei­nem Andenken mit dei­ner Hin­ter­las­sen­schaft die Welt für Mäd­chen und Frau­en bes­ser machen!

Von der öster­rei­chi­schen Sei­te der Rechts­an­wäl­te Anwaltfinden.at ist Akti­on Regen als zuver­läs­si­ger und seriö­ser Part­ner emp­foh­len worden:

https://www.anwaltfinden.at/ratgeber/erbrecht/testament-spenden/

Deine Spende ist gut bei uns aufgehoben

Akti­on Regen unter­zieht sich seit Ein­füh­rung des Öster­rei­chi­schen Spen­den­gü­te­sie­gels jähr­lich der dafür vor­ge­schrie­be­nen Prü­fung durch einen unab­hän­gi­gen Wirt­schafts­treu­hän­der. Für unse­re Unter­stüt­zer ist dadurch unter ande­rem gewähr­leis­tet, dass:

  • - Ihre Spen­den bestim­mungs­ge­mäß ver­wen­det werden
  • - Die Grund­sät­ze der Spar­sam­keit und Wirt­schaft­lich­keit ein­ge­hal­ten werden
  • - Die Wer­bung der Wahr­heit entspricht
  • - Der Daten­schutz gewahrt ist
  • - Ihre Spen­de steu­er­lich absetz­bar ist
FRIENDS PARTNERS SPONSORS